Die Kunst des Eigentorschießens

Ein Mensch sitzt da und lässt einen Wunsch in sich entstehen.

Die Engel sitzen auf einer Wolke und beobachten ihn freundlich liebevoll. Als der Wunsch im Mensch sichtbar wird, freuen sich die Engel und stehen rasch von ihrer Wolke auf, um die Wunscherfüllung in die Wege zu leiten.
In diesem Moment beginnt der Mensch zu zweifeln: „Wahrscheinlich ist mein Wunsch unerfüllbar … Ich verdiene so etwas Schönes gar nicht … im Leben muss man sich anstrengen, um was zu erhalten …“ usw.
Ganz enttäuscht kehren die Engel um und setzen sich wieder auf die Wolke. „Dann müssen wir wohl mal wieder abwarten“, sagt einer von ihnen.

 

Durch Zweifeln, Grübeln, Verneinen engen wir unsere Spielräume ein. Bildlich gesprochen muss das Universum abwarten, bis wir ihm einen klaren Impuls liefern – das Gesetz der Resonanz besteht ununterbrochen.

Oder was würden Sie machen, wenn Sie als GastgeberIn Ihren Gästen verschiedene Speisen anbieten und Ihr Gast ziert sich beharrlich zuzugreifen. Sie werden respektvoll abwarten. Vielleicht bieten Sie auch eine Kostprobe an, um die Wahl zu erleichtern. Solange Ihr Gast aber nicht einmal dann zugreift, können Sie nichts für ihn tun.

Ich wünsche Ihnen von Herzen, dass Sie in liebevoller Verbindung zu sich selbst Ihre inneren Gedanken und Wünsche erkennen. Nutzen Sie die Zeit des Jahreswechsels oder einfach nur mal eine Stunde vor dem Kamin oder Kerzenschein, um sich Ihrer Wünsche bewusst zu werden. Entscheiden Sie sich bewusst, was Sie (er)leben möchten – und seien Sie offen für wahrhafte Überraschungen.

Das Leben ist Wunder & voll!

BestellE den Newsletter.

Ich stimme zu, dass ich monatlich den Newsletter von Gabriele Gärtner erhalte. Ich kann meine Einwilligung jederzeit kostenfrei für die Zukunft per E-Mail an info@gabrielegaertner.com widerrufen. Außerdem kann ich mich am Ende jedes Newsletters mit nur einem Klick abmelden. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Ihren Daten und der von uns eingesetzten Newsletter-Software “Mailchimp” finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Scroll to Top