innere Unabhängigkeit

“Lasst die Menschen los, die nicht bereit sind, euch zu lieben! Das ist das Schwerste, was Sie je in Ihrem Leben tun müssen, und es wird auch das Wichtigste sein:
Hören Sie auf, Ihre Liebe denen zu schenken, die nicht bereit sind, Sie zu lieben. Hören Sie auf, schwierige Gespräche mit Menschen zu führen, die sich nicht ändern wollen. Hören Sie auf, vor Leuten zu erscheinen, denen Ihre Anwesenheit gleichgültig ist. Hören Sie auf, Menschen zu lieben, die noch nicht bereit sind, Sie zu lieben. Ich weiß, dass es Ihr Instinkt ist, alles zu tun, um das Wohlwollen all derer um Sie herum zu verdienen, aber es ist auch der Impuls, der Ihnen Ihre Zeit, Ihre Energie und Ihre geistige, körperliche und spirituelle Gesundheit rauben wird.

Wenn du anfängst, dich in deinem Leben voll, mit Freude, Interesse und Engagement zu manifestieren, wird nicht jeder bereit sein, dich an diesem Ort reiner Aufrichtigkeit zu finden. . .
Das heißt nicht, dass du ändern musst, wer du bist. Das bedeutet, du musst aufhören, Menschen zu lieben, die nicht bereit sind, dich zu lieben. Wenn du von den Menschen, denen du deine Zeit opferst, ausgeschlossen, heimtückisch beleidigt, vergessen oder leicht ignoriert wirst, tust du dir selbst keinen Gefallen, indem du ihnen weiterhin deine Energie und dein Leben opferst. Die Wahrheit ist, du bist nicht jeder.
Und dass nicht jeder für dich ist. . .
Das ist es, was diese Welt so besonders macht, wenn man die wenigen Menschen findet, mit denen man eine Freundschaft, eine Liebe oder eine echte Beziehung hat.

Du wirst wissen, wie kostbar es ist. . . weil du erfahren hast, was nicht ist. . . Aber je mehr Zeit du damit verbringst, zu versuchen, jemanden dazu zu bringen, dich zu lieben, wenn er dich nicht lieben kann. . . desto mehr Zeit verschwendest du damit, dir selbst diese gleiche Verbindung vorzuenthalten. . . Es gibt Milliarden von Menschen auf diesem Planeten, und viele von ihnen werden am Ende bei dir landen, auf ihrer Ebene, mit ihrer Schwingung, von dort, wo sie sind. . . Aber. . . wenn du aufhörst, jemanden zu lieben, wird sich die Liebe zwischen euch auflösen.

Das heisst nicht, dass du eine Beziehung ruiniert hast! Das bedeutet, dass das Einzige, was diese Beziehung aufrechterhielt, die Energie war, die ICH und ALLEIN (E) einsetzten, um sie über Wasser zu halten. Das ist keine Liebe. Das ist Anhaftung. Es geht darum, jemandem eine Chance geben zu wollen, der es nicht will! Das Wertvollste und Wichtigste, was du in deinem Leben hast, ist deine Energie. Es ist nicht nur deine Zeit, da sie begrenzt ist. . .
Das ist deine Energie! Was du jeden Tag gibst, wird mehr und mehr in deinem Leben entstehen. Es sind die, denen du deine Zeit und Energie gibst, die deine Existenz bestimmen werden.

Wenn du das erkennst, fängst du an zu verstehen, warum du so ungeduldig bist, wenn du deine Zeit mit Leuten verbringst, die nicht zu dir passen, und mit Aktivitäten, Orten, Situationen, die nicht zu dir passen. Du wirst erkennen, dass das Wichtigste, was du für dein Leben, für dich selbst und für alle, die du kennst, tun kannst, ist, deine Energie stärker als alles andere zu schützen. Mach dein Leben zu einem sicheren Zufluchtsort, in dem nur «kompatible» Menschen mit dir erlaubt sind. Du bist nicht dafür verantwortlich, Menschen zu retten. Du bist nicht dafür verantwortlich, sie davon zu überzeugen, dass sie gerettet werden müssen. Es ist nicht deine Aufgabe, für die Menschen zu existieren und ihnen dein Leben zu geben, Stück für Stück, sofort nach dem Moment!

Denn wenn du dich schlecht fühlst, wenn du dich verpflichtet fühlst, bist du durch dein Beharren die Wurzel des Ganzen, weil du fürchtest, dass sie die Gefälligkeiten, die du ihnen erwiesen hast, nicht erwidern werden. Es liegt allein an dir, zu erkennen, dass du der Geliebte deines Schicksals bist, und die Liebe anzunehmen, die du glaubst, zu verdienen. Entscheiden Sie, dass Sie echte Freundschaft, wahres Engagement und uneingeschränkte Liebe zu Menschen verdienen, die gesund und wohlhabend sind. Dann warten Sie. . . nur für eine Weile. . . und sehen Sie, wie sich alles zu ändern beginnt. . . ”

von Anthony Hopkins

BestellE den Newsletter.

Ich stimme zu, dass ich monatlich den Newsletter von Gabriele Gärtner erhalte. Ich kann meine Einwilligung jederzeit kostenfrei für die Zukunft per E-Mail an info@gabrielegaertner.com widerrufen. Außerdem kann ich mich am Ende jedes Newsletters mit nur einem Klick abmelden. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Ihren Daten und der von uns eingesetzten Newsletter-Software “Mailchimp” finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Über mich

Kontakt

Siebenbürger Str. 22
D - 26127 Oldenburg
Mobil: 0172 - 608 44 33
info@gabrielegaertner.com

Gabriele Gärtner
Scroll to Top