Schöpfer (der) Wirklichkeit

Der Mensch und sein Gehirn Wunderwerk der Evolution

Leseprobe. Abdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung der Rechteinhaber. Alle Rechte vorbehalten.

Ich möchte Sie einladen, einen Gedanken zu fassen, irgendeinen Gedanken. Egal ob Ihr Gedanke etwas mit Gefühlen des Ärgers, der Traurigkeit, der Inspiration, der Freude oder sogar sexueller Erregung zu tun hatte – Sie haben damit Ihren Körper verändert. Sie haben sich selbst verändert. Alle Gedanken – seien sie „Ich kann nicht …“, „Ich kann …“, „Ich bin nicht gut genug“ oder „Ich liebe dich“ – haben die gleichen messbaren Auswirkungen. Während Sie dasitzen, entspannt diese Zeilen lesen und dabei keinen Finger krümmen, durchläuft Ihr Körper eine Unmenge dynamischer Veränderungen. Wussten Sie, dass Ihre Bauchspeicheldrüse und Ihre Adrenalindrüsen (Nebennieren) aufgrund Ihres letzten Gedankens vielleicht plötzlich ein paar mehr Hormone ausstoßen? Wie in einem Gewitter zuckten elektrische Stromstöße durch verschiedene Bereiche Ihres Gehirns und lösten die Ausschüttung bestimmter Petrochemikalien aus, deren Anzahl zu groß ist, als dass ich sie hier aufführen könnte. Ihre Milz und Ihre Thymusdrüse haben eine Massen-E-Mail ans Immunsystem verschickt, um gewisse Anpassungen vorzunehmen. Verschiedene Magensäfte wurden produziert, Ihre Leber hat Enzyme erzeugt, die vor wenigen Minuten noch nicht da waren, Ihr Herzschlag und Ihr Lungenvolumen haben sich verändert und die Durchblutung Ihrer Extremitäten wurde beeinflusst. All das nur durch einen einzigen Gedanken. So machtvoll sind Sie.
Aber wie können Sie all das bewirken? …

Dr. Joe Dispenza
befasst sich bereits jahrzehntelang mit dem menschlichen Geist: Er untersuchte, wie er funktioniert, wie er Informationen speichert und weshalb er immer wieder dieselben Verhaltensweisen produziert. In dem Kultfilm „What the Bleep Do We Know!?“ gab er erste Erklärungen, wie unser Gehirn sich weiterentwickelt, indem wir neue Fähigkeiten erwerben, uns mitten im Chaos konzentrieren lernen und sogar Körper und Seele heilen. In seinem Buch „Schöpfer der Wirklichkeit“ erläutert er diese Erkenntnisse in aller Ausführlichkeit und hilft Ihnen, die Kontrolle über Ihren Geist zu gewinnen. Sie lernen verstehen, auf welche Weise Gedanken chemische Reaktionen bewirken, die Sie in Abhängigkeit von bestimmten Mustern und Gefühlen halten, selbst wenn Sie dadurch unglücklich werden. Wenn Sie erst einmal wissen, wie diese „schlechten Programme“ entstanden sind und immer wieder neu entstehen, wird es Ihnen nicht nur gelingen, sie zu durchbrechen, sondern sogar, Ihr Gehirn umzuprogrammieren, weiterzuentwickeln und damit neuen, positiven und wohltuenden Gewohnheiten Raum zu geben.

ISBN 978-3-867 28-136-2
KOHA Verlag

 

BestellE den Newsletter.

Ich stimme zu, dass ich monatlich den Newsletter von Gabriele Gärtner erhalte. Ich kann meine Einwilligung jederzeit kostenfrei für die Zukunft per E-Mail an moc.rentreageleirbag@ofni widerrufen. Außerdem kann ich mich am Ende jedes Newsletters mit nur einem Klick abmelden. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Ihren Daten und der von uns eingesetzten Newsletter-Software “Mailchimp” finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Über mich

Kontakt

Emil-Specht-Allee 2
D - 21521 Aumühle
Mobil: 0172 - 608 44 33
moc.rentreageleirbag@ofni

Scroll to Top